Klappe – die Erste, die Zweite, die Dritte!

Auch einige Erwachsene wurden befragt. Drehort hier ist das Fürstenberger Schloss.

Vorbereitung ist alles… Dann laufen die Dreharbeiten wie am Schnürchen. Mussten sie bei unserem aktuellen Film-Projekt auch. Denn die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Obere Havel e.V. hat uns gefragt, ob wir sie nicht unterstützen wollen. Die Idee: Wir sollen Einschätzungen und Meinungen von Kinder und Jugendliche aus OHV mit der Kamera einfangen, wie sie die Entwicklung der Region bewerten. Mit ihrer ganz persönlichen Sicht sollen Chancen, Handlungsbedarf und eigene Ideen zur Stärkung des ländlichen Raums sichtbar gemacht werden. Ein super spannendes und wichtiges Thema finden wir! Und deshalb haben wir auch sofort zugesagt.

Aktuell ziehen wir mit der Medien AG des Verstehbahnhofs durch Fürstenberg und die nähere Region und interviewen alle (mit dem Fokus auf die 8 bis 18-Jährigen), die ihre Meinung dazu sagen möchten.

Etliche Drehtage an unterschiedlichen Orten – so entsteht gerade richtig viel Video-Material mit interessanten und vielseitigen Aussagen. Das Material wird später im Tonstudio noch gesichtet und zu einem fertigen Film geschnitten von den Kids.

Wir sind schon total gespannt auf das Ergebnis!

Schreibe einen Kommentar