Kreative Ideen in der                          offenen Kinderwerkstatt

Kreative Ideen in der offenen Kinderwerkstatt

Einen Laptop neu einrichten, am eigenen Programm weiter schreiben, den kaputten Spielzeug-Roboter wieder reparieren – wirklich erstaunlich, mit welchen tollen Ideen die Kinder aktuell in unsere offene Werkstatt kommen. Jeden Montag bieten wir Raum, Technik, Geräte und natürlich unseren Rat, um bei der Umsetzung von allen möglichen Vorhaben zu unterstützen. Das läuft im Team besonders gut, denn es finden sich schnell Gleichgesinnte, die voneinander lernen können. Ganz besonders gut klappt das, wenn unsere „Großen“ den neu dazu gekommenen Kids über die Schulter schauen und sie zum Beispiel bei den ersten Programmier-Schritten begleiten.

Und was wir bemerkenswert finden: Die Kinder wissen längst, dass reparieren besser ist, als in den Müll werfen! Und dass oftmals auch nur eine Kleinigkeit den Defekt auslöst, der spielend leicht zu beheben ist. Und wer wäre da nicht stolz, mit dem selbst reparierten Spielzeug wieder nach Hause zu gehen.

Schreibe einen Kommentar